Ein Mischpult mit USB ermöglicht dank seiner Schnittstelle den Anschluss von Headsets oder Mikrofonen, das die Bandbreite der Möglichkeiten erhöht.

Mischpult mit USB

AngebotBestseller Nr. 1
Tascam Model 12 - Mischer | Interface |  Recorder | Controller - 10-Kanal-Digital-Mischpult mit eingebautem 12-Spur-Recorder und USB-Audiointerface
  • Integrierte Produktionsumgebung für Musiker, Multimedia-Schaffende, Songwriter und Solokünstler , 10 Analogeingänge (8 × Mic / 8 × Instr / 10 × Line (6 × mono + 2 × stereo), 1 × Stereokanal für das Einspielen über Bluetooth oder eine Stereo-Mini-Klinkenbuchse)
  • Mix-Minus-Funktion am Smartphone-Miniklinkeneingang, Einschleifwege in den Kanälen 1 und 2, Stereosumme, Stereo-Subgruppe, zwei Aux-Wege, 1-Knopf-Kompressor für die Kanäle 1-8
  • Schaltbares Tiefenfilter für alle Kanäle, 3-Band-EQ mit durchstimmbaren Mitten für alle Eingangskanäle, Aux 1/2 und Stereosumme, Effektprozessor (16 Effekt-Presets), ein-/ Ausschaltbar per optionalem Fußschalter
  • 12-Spur-Aufnahme auf SD-Karte (WAV/BWFFormat, 4,1/48 kHz, 16/24 Bit), Overdub-Aufnahme, Punch-in/-out, Mehrspurwiedergabe (WAV/BWF), MIDI-Eingang und -Ausgang, integriertes USB-Audiointerface für 12 Kanäle (alle 10 Eingänge + Stereomischung), Audioauflösung 44,1/48 kHz, 16/24 Bit
  • Stromversorgung: Tascam-Wechselstromadapter, AC 100-240 V, 50/60 Hz, Leistungsaufnahme: 16 W, zulässiger Betriebstemperaturbereich: 5-35 °C, Maße (B × T × H): 343 x 360 x 99 mm, Gewicht: 4,3 kg

Letzte Aktualisierung am 3.07.2022 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Buchstabenwort USB steht für Universal Serial Bus. Es gewährleistet die Datenübertragung und hat sich mittlerweile zum einem standardisierten Verfahren etabliert. Ziel bei der Entwicklung vom USB war es, einen einheitlichen Standard zu erschaffen.

Die Schnittstelle USB ist nach wie vor von höchster Bedeutung. Dies ist an den immer leistungsstärkeren Generationen zu erkennen, die in Geschwindigkeitsklassen unterteilt werden.

Über das Mischpult USB Interface lassen sich Mikrofone problemlos verbinden. Ebenso finden hier Kopfhörer Platz. Umgekehrt lässt sich ein Mischpult auch an das USB Interface des PC anschließen, sofern es sich hierbei um ein digitales Mischpult handelt.

 

Hier gehts zur Startseite

 

Von test