Je nach Mischpult lässt sich das Gerät auch an den PC anschließen. Bei einem DJ Mixer mit einem integrierten USB-Anschluss gelingt dies leicht.

Mischpult am PC anschließen

AngebotBestseller Nr. 1
PreSonus StudioLive 16.0.2 USB, 16x2 Performance und Aufnahme Digitales Mischpult und Audio-Interface
  • 8 mono and 4 stereo channel inputs with 60 mm faders (12 faders)
  • 4 auxiliary Buses (Pre/post-fader send) and 2 internal FX Buses
  • On all channels and Buses: 3-band semi-parametric EQ, compressor, Limiter, downward expander
  • Stereo, 31-band Graphic EQ on the main bus
  • 18-In/16-out USB 2.0 audio interface (24-bit/44.1 kHz and 48 kHz) records all channels and main L/R mix
AngebotBestseller Nr. 2
Tascam Model 12 - Mischer | Interface |  Recorder | Controller - 10-Kanal-Digital-Mischpult mit eingebautem 12-Spur-Recorder und USB-Audiointerface
  • Integrierte Produktionsumgebung für Musiker, Multimedia-Schaffende, Songwriter und Solokünstler , 10 Analogeingänge (8 × Mic / 8 × Instr / 10 × Line (6 × mono + 2 × stereo), 1 × Stereokanal für das Einspielen über Bluetooth oder eine Stereo-Mini-Klinkenbuchse)
  • Mix-Minus-Funktion am Smartphone-Miniklinkeneingang, Einschleifwege in den Kanälen 1 und 2, Stereosumme, Stereo-Subgruppe, zwei Aux-Wege, 1-Knopf-Kompressor für die Kanäle 1-8
  • Schaltbares Tiefenfilter für alle Kanäle, 3-Band-EQ mit durchstimmbaren Mitten für alle Eingangskanäle, Aux 1/2 und Stereosumme, Effektprozessor (16 Effekt-Presets), ein-/ Ausschaltbar per optionalem Fußschalter
  • 12-Spur-Aufnahme auf SD-Karte (WAV/BWFFormat, 4,1/48 kHz, 16/24 Bit), Overdub-Aufnahme, Punch-in/-out, Mehrspurwiedergabe (WAV/BWF), MIDI-Eingang und -Ausgang, integriertes USB-Audiointerface für 12 Kanäle (alle 10 Eingänge + Stereomischung), Audioauflösung 44,1/48 kHz, 16/24 Bit
  • Stromversorgung: Tascam-Wechselstromadapter, AC 100-240 V, 50/60 Hz, Leistungsaufnahme: 16 W, zulässiger Betriebstemperaturbereich: 5-35 °C, Maße (B × T × H): 343 x 360 x 99 mm, Gewicht: 4,3 kg

Letzte Aktualisierung am 15.08.2022 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zur Verbindung zwischen den beiden Komponenten reicht es auch, das Mischpult per USB-Kabel an den PC anzuschließen. In den meisten Fällen erkennt der PC dann bereits das angeschlossene Gerät. Grundvoraussetzung stellt dar, dass es sich bei dem Mischpult um einen digitalen DJ Mixer handelt.

Zur Verbindung zwischen einem Mischpult ohne USB-Schnittstelle bedarf es der richtigen Verkabelung. Hier ist die Art und Weise des Anschlusses maßgeblich für die erfolgreiche Verbindung zwischen Mischpult und PC beziehungsweise für das benötigte Kabel.

 

Hier gehts zur Startseite

 

Von test