Archiv der Kategorie: Zubehör

Mischpult Software für den PC kostenpflichtig und kostenlos

Eine Mischpult Software für den PC eignet sich für das Produzieren von Musik auf dem eigenen PC oder Laptop. Mit Hilfe diverser Programme lassen sich recht schnell musikalische Kompositionen erstellen und das zum Teil auch kostenlos ganz ohne Mischpult. Aus diesem Grund erfolgt hier eine Übersicht von fünf kostenpflichtigen und fünf kostenlosen Programmen für den Mischpult am PC.

 

Mischpult Software

Bestseller Nr. 1
Music Maker – 2021 Performer Edition – Music Maker Premium 2021 Edition + USB-Pad-Controller.|Plus|multiple|limitless|PC|Disc|Disc
  • Musik-software: einfach Songs und Beats mit Loops per Drag & Drop machen
  • Die perfekte Kombination: Music Maker Premium Edition und novation USB-Pad-Controller
  • Für echte performer: mit dem usb-midi-pad im Live Pad Modus Spielen
  • Recording: Instrumente per Maus, Tastatur oder Keyboard Einspielen und vocals aufnehmen
  • Musikbearbeitung: Mixing und Mastering mit professionellen Effekten
Bestseller Nr. 2
Music Maker - 2021 Premium - Mehr Sounds. Mehr Möglichkeiten. Einfach Musik machen | PC | PC Aktivierungscode per Email
  • Musik machen - leicht gemacht: Audiosoftware für den perfekten Einstieg in die kreative Song-Produktion.
  • Per Drag & Drop eigene Beats kreieren: Sounds & Loops, Instrumente und Funktionen frei auswählen
  • Eigenen Gesang oder Instrumente live einspielen und per Maus und Tastatur aufnehmen
  • Musik bearbeiten und finalisieren: Mixing und Mastering mit professionellen Effekten
  • Top-Sound auch bei umfangreichen Projekten - dank 64Bit Engine & Multicore-Support.
AngebotBestseller Nr. 3
Music Maker – 2021 Plus Edition – Zum eigenen Song mit nur 5 Klicks|Plus|multiple|limitless|PC|Disc|Disc
  • Musik machen - leicht gemacht: Audiosoftware für den perfekten Einstieg in die kreative song-produktion
  • Per Drag & Drop eigene Beats kreieren: Sounds & Loops, Instrumente und Funktionen frei Auswählen
  • Eigenen Gesang oder Instrumente Live Einspielen und per Maus und Tastatur aufnehmen
  • Intelligente songerstellung: mit 5 Klicks zum komplett fertigen lied
  • Top-sound auch bei umfangreichen Projekten - dank 64Bit Engine & Multicore-Support

Letzte Aktualisierung am 30.04.2021 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die unterschiedlichen Pakete bieten spezifische Software-Lösungen zugeschnitten auf die individuellen Vorstellungen des Benutzers. Zusätzlich hilft es, sich die Rezensionen genaustes anzuschauen, um keinen Fehlkauf zu riskieren.

[box title=“Möglicher Funktionsumfang“]
  • virtuelle Instrumente
  • Sounds
  • Loops
  • Mixing und Mastering
  • Produzieren nach dem Baukasten-Prinzip
  • Erhältlich als Box oder Download
[/box]

Wer auf Nummer sicher gehen will, der sollte sich zuerst mit den kostenlosen Lösungen auseinandersetzen. Dieses Training führt auf, welche persönlichen Präferenzen man besitzt.

 

Kostenfreie Programme

❶ Audacity 2.3.2

[note note_color=“#74ff66″ text_color=“#333333″ radius=“3″]

+ Aufnahmefunktion

+ Lärm- und Rauschfilter

+ Delay-Kompressor

[/note]

-> Audacity 2.3.2 bei Chip downloaden

 

❷ Virtual DJ

[note note_color=“#74ff66″]

+ Crossfader

+ BPM-Anzeige

+ Loop-Funktion

[/note]

-> Virtual DJ bei Chip downloaden

 

❸ Zulu DJ

[note note_color=“#74ff66″]

+ Einfache Bedienung

+ Erstellung eigener DJ-Mixes

+ ideal für Einsteiger

[/note]

-> Zulu DJ bei Chip downloaden

[note note_color=“#ff7066″]

– miserabler Installer

[/note]

 

❹ AudioMixer

[note note_color=“#74ff66″]

+ virtuelles Mischpult mit 10 Kanälen

+ Audio-Recorder zum Mitschneiden

[/note]

-> AudioMixer bei Chip downloaden

 

❺ CrossDJ Free

[note note_color=“#74ff66″]

+ EQ und Crossfader

+ CUE-Points

+ BPM-Sync

[/note]

-> CrossDJ Free bei Chip downloaden

[note note_color=“#ff7066″]

– keine Aufnahmefunktion in der kostenlosen Variante

[/note]

 

Der kostenlose Einstieg in die Welt der Turntables ist virtuell und ohne Hardware möglich. Nicht selten erkennt man hier, ob sich die Anschaffung eines Mischpults lohnen würde.

Für einige Musik-Enthusiasten reicht die Verwendung von Mischpult Software auf einem Laptop oder PC für die ersten Gehversuche vollkommen aus.  In Kombination mit einem vorhandenen Heimkinoraum ertönen auf diese Weise im Nu kreative Kompositionen über den eigenen AV-Receiver des Heimkinoraums.

 

Hier gehts zur Startseite