Mischpulte für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

Das Mischen von Audio– und Video-Signalen ist essentiell für die Produktion von Musik. Ein Mischpult ist in der Lage, diese unterschiedlichen Signale zusammenführen. Der Einsatz eines Mischpults ist typisch im Bereich der Tontechnik.

Das richtige Mischpult hängt im direkten Maße vom späteren Einsatzzweck ab. Wer als DJ auftritt, der profitiert von einem passenden DJ Mixer. Im Unterschied zum herkömmlichen Mischpult ist diese Equipment mehr auf die Ansprüche zur live Modifikation der Tonhöhe und anderer geeignet.

 

Mischpult für viele Einsätze

AngebotBestseller Nr. 1
Behringer XENYX 802 Mischpult
Premium ultra-low noise, high headroom analog mixer; 2 state-of-the-art XENYX Mic Preamps comparable to stand-alone boutique preamps
−3,99 EUR 48,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Behringer Xenyx X1204USB Mischpult mit USB-Audio-Interface (12-Kanal, 2/2 Bus)
Premium ultra-low noise, high headroom analog mixer; Neo-classic "British" 3-band EQs for warm and musical sound
−3,99 EUR 143,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 5
ALTO ZMX862 Professionelle Kompaktes 6-Kanal Mischpult mit 3 Band EQ und 48V Phantom Power
Zwei Stereo Eingänge mit symmetrischen TRS Klinkeneingängen; Extrem hohe Aussteuerungsreserve bietet extra viel Dynamik
−14,99 EUR 75,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 30.04.2021 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein Mischpult kann am Laptop oder an einem Empfänger für Audio- und Videosignale, auch bekannt als AV-Receiver, angeschlossen werden. Der Anschluss erfolgt auf keinen Fall über das Phone-In, sondern in das line in, cd in oder aux in am Receiver.